Fragen

Bekanntermaßen gehört die Logopädieschule Kiel zum Institut für berufliche Aus- und Fortbildung (IBAF.de). Anlässlich des neuen Jahres verschickte der Geschäftsführer des IBAF, Herr Andreas Hamann, an die Mitarbeiter einen Neujahrsgruß. Seine begleitenden Worte beschäftigen sich damit, dass man in der Phase des Jahreswechsels die Gelegeheit hat, inne zu halten und mit Hilfe von Fragen sowohl das Vergangene Revue passieren zu lassen als auch nach vorne zu schauen.

In diesem Sinne wünschen wir allen BesucherInnen dieser Seite, dass Sie für sich die richtigen Fragen entdecken und formulieren können. Und auch wenn es manchmal gar nicht so wichtig ist, hoffen wir, dass Sie auch die ein oder andere Antwort finden in 2016.

Sollten Sie Fragen zur Logopädieausbildung oder der Logopädie allgemein haben, dann ist es ganz simpel, an Antworten zu kommen. Kontaktieren Sie uns einfach.

Ein gutes neues Jahr.

Veröffentlicht von Norbert Frantzen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.