Heute, Donnerstag, den 25.02.2016 um 20.15 Uhr geht es in der 3Sat-Reihe „Wissen aktuell“ um das Thema „Wunderwerk Sprache„.

Dabei geht es u.a.

um das Verhältnis von Sprechen, Motorik und Bewusstsein,

um den besten Zeitpunkt zum Erlernen einer Zweitsprache,

um Sprachen, die vom Aussterben bedroht sind,

um nonverbale Sprache

und-für LogopädInnen besonders interessant- um die melodische Intonationstherapie, eine Methode, die bei Patienten, die nach einem Schlaganfall in der sprachdominanten Gehirnhälfte (in der Regel die linke Hemisphäre) eine sogenannte Aphasie erleiden, versucht, mit Hilfe musikalisch-rhythmischer Elementen (abgespeichert in der nicht betroffenen rechten Hirnhälfte) positiv auf die Stimulierung der Sprache einzuwirken.

Veröffentlicht von Norbert Frantzen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.