…in den Semesterferien? Vielleicht Therapiematerial reinigen wie z.B. Mundspatel, Kauschläuche o.ä.? Oder Bildmaterialkästen wieder in die gewünschte Ordnung zurückbringen? Ist natürlich auch möglich, dass sie all das endlich lesen können, was im Semester liegen geblieben ist. Ach ja, da sind ja auch noch die Schülerpatienten, die versorgt werden wollen und die Praktikumsstellen, die kontaktet werden müssen. Diese Sammlung ließe sich beliebig erweitern und würde sicherlich bald den Rahmen sprengen. Aber wie das Foto vermuten lässt, muss es auch noch etwas anderes geben und es stellen sich die Fragen: ist die Aufnahme entstanden in einem beliebten Freizeitpark auf einem spektakulären Karussel, oder doch bei einer Vogelbeobachtungsstation des Naturschutzbundes? Wäre alles denkbar, aber leider falsch: gemacht wurde das Bild in der Mittagspause des Teamklausurtages, der regelmäßig in den Semesterferien stattfindet und an dem es dann endlich mal möglich ist, über all die Themen ausführlich zu diskutieren, für die in den wöchentlichen Teamsitzungen keine Zeit bleibt.

Für die erste Person, die anhand des Bildes errät, wo diesmal der Klausurtag stattfand, winkt ein kleiner Preis. (Alle Eingeweihten dürfen natürlich nicht mit raten!)

P.S. Der Verfasser war übrgens auch beim Klausurtag, aber irgendwer muss ja das Foto machen.

Veröffentlicht von Norbert Frantzen

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Beatrice Rathey Beantworten

    nice photo! Und ich verrate nicht, wo es ist…mal sehen, wer sich gut auskennt in Schleswig-Holstein

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.