Die Schule für Logopädie nach der Kieler Woche

Die Kieler Woch’ vergangen.

Die Lehrer könn’ verlangen,

dass Köpfe wieder klar.

Das Schloss steht ruhig – es schweiget

der Lärm und keiner leidet.

Die Ruhe ist ganz wunderbar.

 

Wie ist die Schul so stille,

Konzentration in Fülle,

beschaulich wie gewollt!

Vorbei der Musik Hämmern,

Umgeben wie von Lämmern.

So hab’n wirs immer gewollt.

 

frei nach Matthias Claudius 

Veröffentlicht von Beatrice Rathey-Pötzke

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.