Amyotrophe Lateralsklerose – ALS

Am letzten Dienstag zeigte das Kommunale Kino Pumpe Kiel auf Anregung und in Kooperation mit der Logopädieschule Kiel die Filme ‚Stuttering‘ und ‚Herbert‘. Der preisgekrönte Kurzfilm Stuttering schafft es in 15 Minuten auf beeindruckende Weise, sich in die Situation eines jungen Mannes mit Stottersymptomatik hineinzufühlen. Er ist nicht nur für Logopädinnen und Logopäden sehenswert. Der Film Herbert zeigt den Weg eines Mannes, der sich als Sportler stark über seine Körperkraft definiert und durch die Erkrankung ALS nun hinnehmen muss, dass die Kontrolle über seinen Körper nach und nach weniger wird. Ein sehr realistisch gedrehter Film mit starken Bildern und einer phantastischen schauspielerischen Leistung; geht unter die Haut.

Veröffentlicht von Beatrice Rathey-Pötzke

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.