Stelle frei! Lehrlogopädin/ Lehrlogopäde gesucht!

Lehrlogopädin (m/w/d) für die Logopädieschule in Kiel gesucht

Die IBAF Logopädieschule am UKSH gGmbH –  sucht zum 15.01.2022 eine Lehrlogopädin (m/w/d) für eine 25-Stunden-Stelle mit Schwerpunkt Stimmstörungen und ggf. anderen Bereichen der Logopädie – zunächst befristet auf ein Jahr.

Wir bieten ein sehr engagiertes Team, einen angenehmen Arbeitsplatz mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten mitten in Kiel an der Förde, tolle motivierte Schüler und ein Gehalt nach KTD (kirchlicher Tarifvertrag Diakonie).

Voraussetzungen: Logopädin/Logopäde, mehrjährige Berufserfahrung in Diagnostik und Behandlung von Dysphonien, Interesse an Konzepten der Stimmtherapie, Unterrichten und Begleiten der Praxisausbildung unserer Schülerinnen und Schüler, darüber hinaus Teamfähigkeit und Flexibilität. Die Übernahme zusätzlicher Teamaufgaben im Rahmen der Logopädieausbildung und bei der Planung unseres Fortbildungsprogramms ist möglich und erwünscht.

Näheres zu erfahren bei: Telefon 0431-5577320 oder über diese Website.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme! Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an die Logopädieschule Kiel, Kieler Schloss, Schlossplatz 1, 24103 Kiel oder an die Mailadresse auf unserer Website.

Veröffentlicht von Beatrice Rathey-Pötzke

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.